Mittwoch, 25. Juli 2012

Chantalle seine neuen Stiefel

Chantalle mit Stiefel

Chantalle hat neue Stiefel. Ich hab sie damit gesehen und sag euch wie es aussieht.

Chantalle hat neue Stiefel, Leute !
Und wie die so dahergestöckelt kommt, Boah, Ey, Leute, das ist nich wahr Ey, weißte, ne.

Leute, meine siebenundzwanzigs - beste Zweitfeundin, dat Chantalle, ist jetzt voll wahnsinnig ausgestattet. Die is voll krass und crazy drauf und hat doch tatsächlich im Internet bestellt !!

Im Internet, hör ma, Alter, dat is woll da wo sich die ganzen Halbseidenen und Kriminellen rumtreiben.
Und die Bullen wohl auch, boah, Ey. In diesem Internet da gibt dat wohl diese Phishing Mails, da denkste Du kaufst Stiefel, also dat Chantalle meint sie kauft Stiefel und kauft und kauft und auf einmal is deine Girokasse leer und die Kohle irgendwo hinter dem Ural.
Boah, Ey, da haste dann für umme nen halbes Jahr geschuftet und die Stiefel sind immer noch nicht da, Alter, so ein Scheiß, Alter, Boah !
Schon meine Omma hat damals gesagt: "Pass auf mit dat Chantalle, da kannste Dich was reinreiten bei die Chantalle". Ich hab wohl auch was drauf gehört, weil Omma war doch die Beste abba diesmal ...
Dat Chantalle war nich zu halten. Die hat was die Stiefel gesehen, in diesem Internet und wahr fix und foxy wie noch nie. Ich konnte sie nicht davon zurückhalten sofort mit die Kreditkarte vor das Notebook zu springen und wie wahnsinnig in die Tasten zu kloppen und mit diesem Mausdingens umeinnander zu klicken. Voll irre, dat Chantalle !!

Die hat doch tatsächlich, in diesem Internet, bei irgend so einem Dingens aus Amerika zu geschnappt.

Dat heißt Amazone oder so. Ich wahr so was von platt, Boah, Ey.
In meine alte Schule haben se mich in Geschichte einen beigebracht der hieß dat Amazonen sone dollen Kriegerweiber sind, mit eine Brust weniger, die immer alles abschießen, was sich im Garten bewegen tut.
Dann kam noch ne Kopfnuß vom Lehrkörper damit ich mir den Scheiß auch ja merke, Boah, Ey.

Ich glaub ja bald, die in Amerika haben da irgendwat modernisiert.
Die haben da jetzt ein paar Weiber, die ballern mit die Stiefel übern Atlantik, hör ma, und nennen das gleich Amazone damit die Weiber Ruhe geben und die anderen gleich mal wissen wo der Hammer hängt in die Schuhschränke.Wenn ich mir die dicken Oberarme von die Präsidentin bis nächstes Jahr so in die Fitneßvideos anschaue dann wird dat wohl schon so weit stimmen.
Ich krieg dat aber noch nich so ganz in die Reihe mit die Stiefel.
Damit die keinen Scheiß macht habe ich der Chantalle das Dingens mit die Stiefel vorgelesen.

Und jetzt wirds vollkommen verrückt, ey. Die Stiefel hat irgendeine italienische Mama mit der Hand zusammengenäht. Und jetzt heißen die, wie ne Pasta mit Hausnummer, in bestem Mafia-Italienisch "Diavolezza Tosca 9070" - Damenstiefel. Und aus Velourleder sind se auch noch und 6 cm Hacke is auch dran. Und innen is auch Leder dann riechts auch lecker wenn dat Chantalle mal wieda mit ungewaschne Füße ankommt. Die Botten sehen aus wie vom Cowboy aus de Prärie ...
So, jetzt weißte wie das mit de Chantal ihre Stiefel abgegangen ist. ich muss dat hier beenden, dat Chantall will noch einen auf Germanys Next Topmodel aufm Teppich als Laufsteg machen und mit nem schwatten Minirock und die Stiefel einen rauf und runter schaukeln.

... noch mehr schwarzer Humor